Jahrestreffen der Mopedfreunde Achternmeer wird von Skandal überschattet: Kirschkuchen war frühzeitig nicht mehr zu haben!

“Hätte ich das gewusst, hätte ich die 178km mit meiner Kreidler Florett nicht auf mich genommen!” schimpft Berthold K. aus H. bei S. “Das Wetter toll wie immer, über 200 Mopeds, nette Leute so weit das Auge reicht, super Tombola, leckere Bratwurst, aber: Ab 13:45 Uhr kein Kirschkuchen mehr!” Umherstehende Besucher versuchen noch, ihn zu besänftigen:” Nimm´doch den Sandkuchen, oder den mit Aprikose”!. Berthold K. wendet sich wortlos ab, kickt seine Kreidler Florett an und macht sich, zusammen mit einer blauen Rauchwolke, auf den Weg zurück nach H.

Nein, es kann nicht immer alles klappen. Aber zumindest hatten wir, die Mopedfreunde Achternmeer, wieder viele Besucher auf unserem Jahrestreffen, es war sogar wieder ein Rekordjahr. Auch eine Tombola fand wieder statt, die großen Anklang fand: Maulschlüsselsatz, Chrompolish und Zweitaktöl waren als Preise dabei und alles fand einen glücklichen Besitzer.

Das Jahrestreffen, das können wir mit Stolz sagen, ist eine Veranstaltung, die in der Region ihresgleichen sucht. Bei über 20 Grad trafen sich alte Freunde und wurden neue Freundschaften geschlossen, auch wurde wieder viel gefachsimpelt, aber auch einfach nur geschaut und genossen.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Impressum