Olaf und sein Museum

Glaubst Du, Du fährst einen “top-restaurierten” Oldtimer? “Klar”, wirst Du sagen, “bei mir ist alles original.”
Was wirklich original bedeutet, weiß man, wenn man einmal zu Besuch bei Olaf war, einem Moped-Verrückten aus einem kleinen Ort bei Wildeshausen. Volker wurde Ende Juli 2010 spontan zu einem Besuch eingeladen, und da das Wetter schön war und der Urlaubstag noch nicht verplant, wurde kurzfristig die Kreidler Florett LF mit Atlantic Radglanz fein gemacht, das gutriechende 1:25 aufgefüllt, die Kette geschmiert und dann ging es los.

In einem großzügig dimensionierten Wohnhaus sind eine Werkstatt und ein weiterer Raum untergebracht, zu dessen Verwendung wir gleich noch kommen. In der Werkstatt stehen mehrere Mokicks, fast alles Kreidler. Auch eine Schwalbe ist dabei. Außerdem eine äußerst gut aufgeräumte Sammlung von Schrauben und Teilen. Volker ist begeistert von soviel Akribie und Sorgfalt. Mitten zwischen diesem Paradies für Mopedfans steht eine gelbe Kreidler, aus mehreren Teilen von Olaf zusammengebaut. “Die fahre ich selber”, sagt er. Olaf bastelt gerne, und sein Motto lautet: Alles Original! Und damit meint er nicht, einen gebrauchten Tank abzuschleifen und dann mit der gleichen Farbe wieder überzutünchen. Nein, der Tank darf ruhig die Patina der vergangenen Jahre zeigen. Bei Olaf bedeutet original, dass wirklich das hergerichtete Moped genau so dasteht, wie es die Fabrik verlassen hat, nur eben mit Altersspuren. Jede Schraube kennt er, er weiß, an welcher Stelle welche Schraube von welcher Marke sitzt (bei Kreidler wurden Schrauben verschiedener Hersteller verbaut) , wieviel Unterlegscheiben an welcher Stelle verwendet werden müssen, er weiß auch, welches Rücklicht in welchem Jahr mit welcher Riffelung verbaut wurde. Auch Volker, der der Meinung war, seine LF wäre über jeden Zweifel erhaben, weiß jetzt, dass die eine oder andere Kleinigkeit nicht mehr ganz so ist wie 1970. Aber darüber schweigt er.

Die Krönung des Olafschen Anwesens ist allerdings das kleine Museum, das er selber eingerichtet hat. Mehrere Kreidler stehen dort, und viele weitere interessante Objekte technikbegeisterter Männer Begierde. (Siehe Fotos).

zurück zur Übersicht

Impressum